Ab nach Hause – Zwischenstopp in Prag

Bevor wir die Heimreise antraten, wollten wir noch einmal Budapest bei Tag anschauen. Während der letzten Woche hatten wir nur Hotelzimmer und Festivalgelände gesehen, weil wir tagsüber Fotos ausgewertet und Artikel geschrieben haben und uns abends oder nachts die vielfältige Musik zu Gemüte führten. Also machten wir uns nach dem Autobeladen zu einer Stadtrundfahrt bei […]

Auf nach Budapest!

Unsere Reise sollte nun endlich weitergehen, das Sziget Festival wartete bereits. Vorher mußte aber erst einmal das Zelt vom Morgentau trocknen und dann alles eingepackt und im Auto verstaut werden. 13 Uhr waren wir soweit, jedoch wurde unser Losfahren vereitelt, weil der Campingplatz von 12.30 bis 13.30 Uhr Mittagsruhe macht und keine Autos rein oder […]

Camping am Neusiedler See

Ganz so einfach waren die 250km dann doch nicht zurück zu legen. Wir wollten auf die Autobahnmaut verzichten und sind deshalb Landstraße gefahren. Bei Wien hat sich das dann aber als Vorteil herausgestellt, denn es gab dort Stau auf der Autobahn. Auf der Landstraße waren wir aber auch nicht viel schneller, weil wir direkt durch […]

Die Causeway Coastal Route

Von Belfast aus fuhren wir an der Küste entlang Richtung Giant’s Causeway, unserem nächsten Ausflugsziel. Die sogenannte Causeway Coastal Route bietet atemberaubende Ausblicke, kleine, enge Küstenstraßen und leider auch viel Regen. Einen Abstecher von der Route haben wir gemacht, um an den Torr Head zu fahren. Auf einem Weg, der kaum die Bezeichnung Straße verdient, […]

My Goodness, my Guinness

Nach 20 Minuten Fußmarsch sind wir dann am Guinness Storehouse angelangt. Auf dem riesigen Gelände wird seit genau 250 Jahren Irlands Nationalgetränk gebraut. Das Storehouse wurde in eine Touristenfalle umfunktioniert 😉 Im kompletten Bau sind nun „The Guinness Experience“, ein „Tasting Lab“, mehrere Bars und natürlich auch Souvenir-Shops untergebracht. In der Ausstellung werden die einzelnen […]

Im Zeichen des Guinness

Wir setzten uns also in den nächstbesten Pub direkt gegenüber des Parlamentsgebäudes und bestellten 2 Guinness. Ein schöner Anblick, wie sich der cremige Schaum langsam oben absetzt. Ein frischgezapftes Guinness erkennt man übrigens daran, daß man das Glas schräg halten kann und der Schaum eine Ecke über dem Glasrand bildet (Foto folgt). Danach liefen wir […]